1 2 3 ... 24 25 26 weiter

Metabolisches Syndrom wird oft übersehen

Schlaganfall-Gefahr doppelt so hoch

Hannover, den 13.06.2017 – Sonnenschein und warme Tage. Die Zeit der dicken Wollpullis ist nun endgültig vorbei. T-Shirts und Shorts haben jetzt Saison. Doch nicht alle freuen sich, mehr Haut zu zeigen. Wenig Kleidung enthüllt auch so manches Fettpolster. Es gibt Menschen, bei denen kalorienreiche Ernährung besonders anschlägt.

weiter

Neue Studie zum ‚Tag der Apotheke‘ am 7. Juni erschienen

Niedersachsen: Ernährung und Bewegung weiter im Trend

Hannover, den 6. Juni 2017 – „Wenn es um Gesundheit geht, setzen die Niedersachsen auf Bewegung, das hat sich seit den letzten zwölf Jahren nicht verändert“, sagen heute Magdalene Linz, Präsidentin der Apothekerkammer Niedersachsen, und Berend Groeneveld, Vorstandsvorsitzender des Landesapothekerverbandes Niedersachsen e.V.

weiter

Absolventen der TU Braunschweig laden ein

Berufsinformationstag am 20. Mai für Studierende der TU Braunschweig

Hannover, 16. Mai 2017 –  Am Samstag, den 20. Mai 2017, zwischen 14 und 18 Uhr, findet der Berufsinformationstag der Alumni der Pharmazie in Braunschweig statt. Studierende der Pharmazie können sich an diesem Tag über die verschiedenen Berufswege informieren, die das Studium ihnen ermöglicht. Vorgestellt werden Arbeitsplätze in der öffentlichen Apotheke, der Krankenhausapotheke, der pharmazeutischen Industrie, an Berufsschulen, sowie der Verwaltung und Wissenschaft.

weiter

Hornhaut und Fußpilz gezielt behandeln

Mit gesunden und gepflegten Füßen in den Frühling starten

Hannover, den 09.05.2017 – Der Sommer ruft und auch die Füße wollen an die Luft. Schön, gesund und gepflegt sehen sie mit der richtigen Fußpflege aus der Apotheke aus. Lästige Krankheiten wie Fußpilz sollten bekämpft und Hornhaut beseitigt werden. Auf welche Weise man Verhornungen sanft entfernt, ohne dass es zu Entzündungen kommt und wie man Fuß- und Nagelpilz erkennen, heilen und vorbeugen kann, erklärt die Apothekerkammer.

weiter

Einzelfälle statt Routine

Apotheken in Niedersachsen berieten 2016 mehr als zwei Millionen Mal zu inhalativen Arzneimitteln

Hannover, 28. April 2017 – Die Apotheken in Niedersachsen gaben im Jahr 2016 mehr als 2,5 Millionen Fertigarzneimittelpackungen zur Inhalation bei Erkrankungen aufgrund verengter Atemwege (obstruktive Atemwegserkrankungen) wie Asthma ab.

weiter

1 2 3 ... 24 25 26 weiter